Eine Unterkunft für Globetrotter, die den Luxus lieben!

In Florida gibt es nicht nur das pulsierende Miami, sondern auch das hippe Fort Lauderdale mit seinen schönen Stränden und wundervollen Wasserstrassen. Man nennt es nicht um sonst das Venedig von Amerika. Wer etwas auf sich hält und es sich leisten kann, der residiert im Ritz-Carlton! Herrlich in vorderster Front gelegen, mit einem super Ausblick auf den Atlantik.

Von Aussen wirkt es recht massiv und kühl, aber von Innen macht es einen geradezu fürstlichen Eindruck! Nur nobelste Materialien wurden in einem sehr ansprechenden Stil verbaut und geben einem gleich den Eindruck von gehobener Gastfreundschaft. Das Personal ist durchwegs freundlich und zuvorkommend, genau so wie man es von einem solchen Hotel erwarten kann.

Der Stil von der Hotellobby zieht sich durch bis in die Zimmer, welche sehr geschmackvoll eingerichtet sind. Gross geschnitten und ebenfalls mit besten Materialien ausgestattet. Durch die helle Einrichtung wirken die Zimmer zusätzlich warm und edel zugleich. Der Balkon bietet genügen Platz um einige Zeit auf ihm zu verbringen und die Seele baumeln zu lassen.

Tipp: Unbedingt ein Oceanfront –Room nehmen! Einfach herrlich!

Ebenfalls sehr ansprechend ist die Poollandschaft, mal abgesehen vom Pool selber, denn dieser ist nicht allzu tief und vor allem nicht allzu gross. Ausserdem fehlt ein wenig die Privatsphäre beim planschen. Dafür ist die angrenzende Bar umso prickelnder! Aber mal ehrlich, wer geht schon im Pool baden, wenn er so nah am Strand wohnt?! Der Einstieg ins Wasser fällt an den meisten Stellen ziemlich flach aus, was das Baden sehr angenehm gestaltet. Der Strand an sich ist nicht gerade der sauberste, aber man findet immer ein Plätzchen an dem man sich wohlfühlt. Das einzige was nicht so recht ins Bild passt, ist die Strasse welche zwischen dem Hotel und Strand liegt.

Wer gerne mal eine Runde trainieren geht, wird einen herrlichen Ausblick auf die Wasserstrassen von Fort Lauderdale geniessen können, denn der Fitnessraum ist gen Westen ausgerichtet und bietet nebst dem wundervollen Ausblick alles was das Sportlerherz begehrt.

Weiter bietet sich gleich um die Ecke des Hotels die Gelegenheit, um 24 Stunden am Tag einzukaufen, denn es befindet sich dort ein kleiner Supermarkt mit allem was so für den täglichen Gebrauch notwendig ist.

Tipp: Unbedingt das hauseigene Restaurant aufsuchen, die haben da wohl das beste Essen in ganz Florida!

Ein weiterer Vorteil an diesem Hotel ist, dass man ohne Probleme zu Fuss in die umliegenden Bars gelangt. Natürlich kann man auch einfach den Mietwagen nehmen um Downtown etwas shoppen zu gehen, denn das Vallet Parking funktioniert schnell und einfach.

Dieses Hotel ist für mich eines, wenn nicht sogar das sexieste Hotel der Welt!

 

  • slide
  • slide
  • slide

 

Globetrotter-Rank: 4 Stars (4 / 4)

Positiv:

  • Traumhafter Ausblick (Ocean Front)
  • Stil der Zimmer, schön hell, freundlich und vor allem nobel
  • Sauber
  • Freundliches Personal
  • Schnelle Aufzüge
  • 24 Stunden Super Market ist gleich um die Ecke
  • Service
  • Essen im hauseigenen Restaurant
Negativ:

  • Nicht die ruhigste Lage von Fort Lauderdale
  • Wirkt von Aussen ziemlich massiv
  • Strasse zwischen Hotel und Strand
  • Strand ist nicht der sauberste
  • Preis