TomEs war in einer lauen Frühlingsnacht als ich mit einem Kumpel draussen sass und ein paar Bier trank. Ich damals noch der junge Mann, welcher kein Interesse am Reisen und den damit verbundenen Erfahrungen hatte. Für mich war die Welt wie ich sie kannte interessant und gross genug. Dieser Freund, welcher zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere Monate in Australien verbracht hatte, versuchte mich zu überzeugen, dass es noch mehr gab, als nur die Schweiz.

Nach einer langen und ich muss dazu sagen, nicht mehr ganz nüchternen Diskussion, haben wir beschlossen Geld auf die hohe Kante zu legen um danach gemeinsam eine Weltreise zu machen. So kam es wie es kommen musste… Acht Monate später betraten wir den Flieger und das Abenteuer nahm seinen Lauf! Mehr darüber findest du in der Rubrik „Weltreise“.
Diese Erfahrung hat mein Leben komplett verändert und dafür möchte ich diesem Kumpel danken. Danke Martin!

Jedes Mal wenn jemanden vom Reisen erzählt bekomme ich Fernweh und möchte gleich los, das nächste Flugzeug besteigen und davonbrausen. Ein wunderschönes Gefühl! Ich hoffe euch geht es genauso!

Tom

 

Ueber mich